Kraftwerk Marktgemeinde Hollenstein

Hollenstein an der Ybbs, NÖ

Die Marktgemeinde Hollenstein an der Ybbs erbringt bereits derzeit ca. 60% der benötigten elektrischen Energie aus Kleinwasserkraft. Nunmehr soll ein weiterer Meilenstein gesetzt werden.

Die neu erschlossene Quelle im Ortsteil Wenten wird nicht nur zur Versorgung des Ortes mit Trinkwasser verwendet, es wird anstatt einer Druckminderung eine Turbine eingebaut. Diese wird bei einer Leistung von 12 kW einen Ertrag von ca. 100.000 kWh/anno erbringen. Die Peltonturbine ist eine Maßanfertigung für eine Fallhöhe von 190 m und einer Wassermenge von 10 l/s.

12 kW

Leistung

10 l/s

Wassermenge

  • Gesamtplanung
  • Techn. Ausrüstung