Kraftwerk Klem

2013 / Dorfstetten, NÖ

Die Familie Klem in Dorfstetten führt das Erbe zum Betrieb einen kleinen Wasserkraftanlage weiter und errichtete anstatt der in die Jahre gekommenen Anlage mit ca. 3 kW eine neue Anlage mit 13 kW. Ein Großteil aller Errichtungstätigkeiten wurde in Eigenregie durchgeführt und so präsentiert sich das Kraftwerk in makellosem Zustand.

Die gesamte Planung, Förderabwicklung und die elektrotechnische Ausrüstung wurde von unserer Seite durchgeführt, die Turbine stammt von der Fa. Danner in Pettenbach.

13 kW

Leistung

  • Planung
  • Förderabwicklung
  • Elektrotechn. Ausrüstung